Kranjska Gora ist ein touristisches Wintersportzentrum, das sowohl bei Familien mit kleinen Kindern als auch bei erfahrenen Skifahrern beliebt ist. Der leichte Zugang und die präparierten Pisten sind ein Magnet, der jedes Jahr mehr Besucher nach Kranjska Gora zieht.
Das Wintersportgebiet befindet sich im nordwestlichen Teil Sloweniens, am Rande des Triglav Nationalpark. Die Skipisten erstrecken sich über den Hang des Vitranc, am Podkoren vorbei bis nach Planica (800 – 1215 m. ü. M.). Insgesamt gibt es hier 13 Skilifte und 6 Sessellifte, die Sie zu den leichten (10 km), mittelschweren (8 km) und schweren (2 km) Pisten bringen. Die meisten Pisten werden bei Bedarf künstlich beschneit. Ein Erlebnis der besonderen Art ist das Flutlichtfahren in den Abendstunden. Erfahrene Skifahrer werden sich auf dem Wurzen (Podkoren) – dem Trainingsgelände für Skirennen, wo jedes Jahr der Ski Alpin Weltcup stattfindet, am besten fühlen.
Für Anfänger und jüngere Gäste gibt es Lifte, die nach den Helden des slowenischen Jugendschriftstellers Vandot benannt sind – Kekec, Mojca, Rožle, Tinkara, Pehta und Bedanc.
Für ein sorgenloses Schnee- und Skivergnügen ist für die Jüngsten ein Teil der Piste mit Rollband, Tor und Vandots Heldenfiguren abgegrenzt.
Im Ort können Sie in den 5 Skiverleihstellen auch die Skiausrüstung ausleihen.
Wenn Sie noch nicht Ski fahren können oder Ihr Können verbessern bzw. auffrischen wollen, dann stehen Ihnen mehrere Skischulen zur Verfügung.

 

Sessellift, Schleplift   Länge der Piste (m) Personen / h Schwierigkeit
PODKOREN 4 S     1400    1.203 schwer
VELIKA DOLINA 2 S 1400 873 leicht und medium
KOLOVRAT V 500 933 leicht
PEHTA V 620 1.000 leicht
BEDANEC V 760 935 leicht
RUTEČ V 800 900 schwer
ZELENCI V 400 900 schwer
BRSNINA V 460 500 leicht
TINKARA V 330 650 leicht
VITRANC I 4 S 1400 1.942 medium
KEKEC 4 S 730 2.016 leicht
MOJCA I V 250 432 leicht
MOJCA II V 500 900 leicht
ROŽLE V 600 900 leicht
DOLENČEV RUT 4 S 1200 2.400 leicht und medium
PRESEKA V 900 900 leicht
PLANICA V 300 290 leicht
MARTULJEK V 650 847 leicht
VITRANC II 1 S keine piste 420 /

Legende: S = sessellift    V = schleplift

 

Neben den Skipisten gibt es hier auch einen Skipark, wo Sie sich nach Lust und Laune im Free Stile und Snowboardfahren versuchen können.
Tag- und Nachtrodeln ist auf der Rodelbahn neben dem Sessellift Kekec möglich. Für Kinder gibt es eine leichtere abgetrennte Rodelpiste.
Rodelspaß gibt es auch in den Tälern Krnica und Tamar, in Gozd Martuljek, im Dreiländereck und auf anderen Rodelbahnen.
Langlauffreunde haben die Wahl auf ca. 40 km Langlaufloipen, die sich im Gebiet von Mojstrana bis Rateče und ins Tamar-Tal befinden. Bei einigen Verleihstellen können Sie auch die Langlaufausrüstung ausleihen.
 

 

Hotel Lek, Vršiška 38 4280 Kranjska Gora T: +386 (0)4 588 15 20, F: +386 (0)4 588 13 43 E: info@hotel-lek.si